Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Tolle Leistungen und ein Bezirksmeistertitel

Eine kleine Gruppe von sechs Bautzener Leichtathleten machte sich am vergangenen Sonnabend auf, um in der Senftenberger Niederlausitzhalle die Hallenbezirksmeister im Drei- bzw. Fünfkampf bereits für das Jahr 2011 zu ermitteln.

Hochmotiviert ging jeder in seinen Wettkampf und erreichte dabei viele neue Bestleistungen. Das zum Teil einzelne Punkte über die Medaillenvergabe entscheiden, musste einmal mehr der achtjährige Laurin Rasche erfahren. Bis zur vorletzten Disziplin auf Platz 3 liegend, rutsche er trotz gutem 1000-m-Lauf noch auf den 4. Rang ab und ging wie bereits im Vorjahr leer aus. Freuen konnte er sich trotzdem, denn mit gesprungenen 3,39 m im Weitsprung markierte er für sich einen neuen Hausrekord.

Eine ähnliche Situation ergab der Punktestand vor dem abschließenden 800-m-Lauf der zehnjährigen Mädchen. Johanna Kleiner hatte nach soliden 8,15 s (50-m-Sprint) und 3,71 m (Weitsprung) als Drittplazierte 59 Punkte Rückstand zur Führenden, doch jetzt wartete ihre Schokoladendisziplin. In einem atemberaubenden Lauf fegte sie um die Rundbahn und ließ alle staunen, als die Uhr bei 2:43,90 min stehen blieb. Damit verbesserte sie ihre alte Bestleistung deutlich und war 20 Sekunden schneller als ihre Mitkonkurrrentinnen. Das reichte um den Spieß noch umzudrehen. Mit 26 Punkten Vorsprung wurde sie Bezirksmeisterin und wiederholte ihren Sieg aus dem letzten Jahr.

Einen tollen Tag erwischte auch Marie-Monique Tempel (W13). Mit drei neuen Bestleistungen wurde sie in der Endabrechnung gute Fünfte. Hervorzuheben sind ihre Leistungen über die 60-m-Hürden in 11,20 s und im Weitsprung mit 4,44 m, welche Hoffnung für die weitere Saison machen.

Beachtlich schlugen sich, nach nur 2 Monaten Training, die beiden Neulinge Emelie Huber (W11) als Siebente und Emily Sauer (W10) als Zwölfte in ihrem ersten großen Wettkampf. Während Emelies Stärken im Sprint (8,16 s) und Weitsprung (3,72 m) lagen, zeigte Emily in 3:00,85 min einen guten 800-m-Lauf. Einen dreizehnten Platz erkämpfte Jasmin Kotte (W11).

(Ines Heblack, 13.12.2010)

FotoVergrößernFotoVergrößern

Fotos: Ines Heblack

Bericht

Tolle Leistungen und ein Bezirksmeistertitel
13.12.2010 − Ines Heblack

Fotos

Hallenbezirksmeisterschaft Mehrkampf in Senftenberg
11.12.2010 − Ines Heblack (10 Fotos)

Bericht-Archiv

Bernd Schwiebs und Wolfgang Strosny bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf
15.09.2018 − Christoph Mehnert
Jahresübersichten
 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   Alle
Formkurve zeigt nach oben
13.01.2011 − Ines Heblack
Tolle Leistungen und ein Bezirksmeistertitel
13.12.2010 − Ines Heblack
Erste Hallenkreismeisterschaft war voller Erfolg
06.12.2010 − Ines Heblack
Strahlender Sonnenschein und herrliche Winterlandschaft zum 18. Braunsteichlauf
01.12.2010 − Katrin Mehnert
Aller guten Dinge sind Drei
19.11.2010 − Ines Heblack
Jahresübersichten
 2010   2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Diese Webseite erfasst keinerlei Besucher-Statistiken und hat keine Verbindung zu sozialen Netzwerken.
Letzte Änderung: 15.09.2018  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]   [Datenschutz]  
© 1990-2018 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Leichtathletik-Berichte-R529.html