Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Das erklärte Ziel: Eine Medaille für den BLV Rot-Weiß 90 holen!

Am 26. und 27. August finden in Bautzen die 63. Deutschen Leichtathletik-Juniorenmeisterschaften (U23) statt.

Bautzen. Unter den 700 jungen Athleten, die im Stadion Müllerwiese an den Start gehen, befinden sich auch Antje Barthel (21) und Philipp Lukas (19) vom gastgebenden Bautzener Leichtathletik-Verein (BLV) Rot-Weiß 90. Der Oberlausitzer Kurier kam mit beiden ins Gespräch.

Wie und wann seid Ihr zur Leichtathletik gekommen?
Antje: Meine Sportlehrerin in der Grundschule fragte mich, ob ich nicht mal Lust hätte, zum Training zu gehen. Das war 1994. Dann ging alles ganz schnell - ich wurde als Talent entdeckt und kam in die Trainingsgruppe von Wolfgang Schumacher.
Philipp: Ich bin in der 5. Klasse über die traditionelle Veranstaltung "Hochsprung mit Musik" zur Leichtathletik gekommen. Damals schaffte ich 1,20 Meter. Vorher spielte ich Fußball, damit hörte ich auf und kam ebenfalls zu Herrn Schumacher.

Die Leichtathletik ist ja eine sehr vielseitige Sportart...
Antje: Ich habe auch alles ausprobiert, vom Speerwurf über Weit- und Hochsprung bis hin zum Mehrkampf. Dann spezialisierte ich mich mehr auf den Lauf, zunächst vor allem auf die 800 Meter "flach". Später entdeckte ich meine Vorliebe für den Hürdenlauf, und seitdem konzentriere ich mich ganz auf die 400 Meter Hürden.
Philipp: Ich habe mit dem Mehrkampf begonnen. Als mich Herr Schumacher über die Hürden jagte, wurde mein Talent für diese Disziplin entdeckt. Seitdem habe ich mich ebenso wie Antje auf die 400 Meter Hürden spezialisiert.

Was waren bislang Eure größten Erfolge?
Antje: 1999 wurde ich Deutsche Meisterin im Blockwettkampf "Lauf" und gehörte ab 2000 dem Nationalkader der Junioren an. 2000 und 2001 belegte ich jeweils den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften über 400 Meter Hürden. Bei den Deutschen Meisterschaften 2005 siegte ich mit persönlicher Bestzeit.

Was geschah in den Jahren zwischen 2001 und2005?
Antje: Ende des Jahres 2001 hatte ich einen schweren Fahrradunfall. Anfang 2002 traten Komplikationen mit der Wunde auf, und Ende 2002 verdrehte ich mir beim Schulsport das Knie.
Ich hatte keine Stabilität mehr, selbst beim einfachen Joggen gab es Probleme. So entschied ich mich für eine Operation. Erst 2003 konnte ich wieder anfangen zu trainieren, seitdem geht es stetig bergauf.
Wolfgang Schumacher (Trainer): Mit unbändigem Ehrgeiz und Trainingsfleiß hat sich Antje in die Deutsche Elite ihrer Spezialdisziplin zurückgekämpft!
Philipp: Mein größter Erfolg war der Sieg bei den Mitteldeutschen Meisterschaften vor vier Jahren.
Wolfgang Schumacher: Auch Philipp wurde zwischenzeitlich durch Krankheiten zurückgeworfen.
Sein großer Vorteil ist, dass er noch drei Jahre lang in der Jugend A starten kann. So gesehen, besitzt er ein hervorragendes Potenzial.

Welche Ziele stellt Ihr Euch für die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften?
Antje: Mein Ziel ist es, eine Medaille für den BLV zu holen.
Philipp: Ich möchte zunächst in den Endlauf kommen. Alles weitere findet sich dann schon.

Welche Bedeutung hat es für Euch, dass die Meisterschaften in Eurer Heimatstadt stattfinden?
Antje: Ich finde das richtig klasse, zumal es meine letzten Juniorenmeisterschaften sind. Zu Hause herrscht immer eine ganz besondere Atmosphäre. Es ist eine gute Chance, die wahre Größe unseres Vereines zu zeigen.
Philipp: Es ist etwas ganz Besonderes für die Stadt und ein Beweis, dass es hier noch mehr gibt als den "Stasi-Knast".

Welche Pläne habt Ihr für die Zukunft?[/i]
Antje: Ich befinde mich derzeit in der Ausbildung zur Physiotherapeutin in Hoyerswerda - ein Beruf, der sehr gut zum Sport passt.
Philipp: Ich werde an der DHfK in Leipzig ein Lehramtsstudium für Sport antreten.

Vielen Dank und viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften!
Das Gespräch führte Uwe Menschner

20060715-001.jpg
Philipp Lukas will im heimischen Stadion den Durchbruch in die deutsche Spitze schaffen
20060715-002.jpg
Antje Barthel gewann bereits den Deutschen Meistertitel in ihrer Spezialdisziplin.



(Oberlausitzer Kurier, 15.07.2006)
Eingetragen am 18.07.2006 von Uwe Warmuth.

FotoVergrößernFotoVergrößern

Fotos: Nadine Warmuth

Ergebnisse

Ergebnisse Stundenlauf und Halbstundenlauf
11.05.2005

Berichte

Ritterschlag für den BLV Rot-Weiß 90
02.09.2006 − Oberlausitzer Kurier
Vielen Dank
30.08.2006 − Thomas Holzmann (LG Amper Würm)
"Danke, herzlichen Dank!"
30.08.2006 − Uwe Ebermann
DLV-Junioren zu Gast in Bautzen
30.08.2006 − Klaus Lehmann, LV Sachsen
Ron Hütcher ist Vizemeister
29.08.2006 − Thüringer Allgemeine (Nordhausen)
Viel Lob für die Gastgeber
28.08.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 13
Barthel holt mit Bestzeit Bronze
28.08.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 12
Die Gastgeber haben ebenfalls zwei heiße Eisen im Feuer
26.08.2006 − Bautzener Bote
Sportfest in Bautzen
26.08.2006 − Gespräch: Christoph Scharf, Sächsische Zeitung, Seite 17
Auf nach Bautzen zur Junioren-DM!
25.08.2006 − Oberlausitzer Kurier
Großer Endspurt hinter den Kulissen
22.08.2006 − Sächsische Zeitung, Seiten 11 und 13
Lukas peilt eine neue Bestzeit an
22.08.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 9
EM-Prominenz in Bautzen am Start
19.08.2006 − Oberlausitzer Kurier
Rekordverdächtiges Feld bei Deutscher Meisterschaft
18.08.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 12
Wir fragten ... Wolfgang Schumacher
09.08.2006 − Wochen-Kurier Bautzen
Bautzen erwartet 700 junge Sportler
20.07.2006 − Gespräch: Uwe Menschner, Sächsische Zeitung, Seite 15
Das erklärte Ziel: Eine Medaille für den BLV Rot-Weiß 90 holen!
15.07.2006 − Oberlausitzer Kurier
Viel Lob für Organisatoren vom BLV Rot-Weiß 90
01.07.2006 − Uwe Menschner, Oberlausitzer Kurier
Meisterschaft der Junioren - Sponsoring besiegelt
25.03.2006 − Katrin Kunipatz, Oberlausitzer Kurier
Bautzen erwartet 700 junge Sportler
22.03.2006 − Sächsische Zeitung

Fotos

Die Sparkassenorganisationen bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften 2006
27.08.2006 − Nadine Warmuth (28 Fotos)
DJM 2006: Schnappschüsse
27.08.2006 − Nadine Warmuth (113 Fotos)
DJM 2006: Siegerehrungen
27.08.2006 − Nadine Warmuth (142 Fotos)
DJM 2006: 3000 m Hindernis
27.08.2006 − Nadine Warmuth (60 Fotos)
DJM 2006: Stabhochsprung (Junioren)
27.08.2006 − Nadine Warmuth (23 Fotos)
DJM 2006: 200-m-Läufe
27.08.2006 − Nadine Warmuth (23 Fotos)
DJM 2006: Dreisprung (Juniorinnen)
27.08.2006 − Nadine Warmuth (39 Fotos)
DJM 2006: Diskuswurf (Juniorinnen)
27.08.2006 − Nadine Warmuth (20 Fotos)
DJM 2006: 100 m bzw. 110 m Hürden
27.08.2006 − Nadine Warmuth (63 Fotos)
DJM 2006: Hammerwurf (Juniorinnen)
27.08.2006 − Nadine Warmuth (66 Fotos)
DJM 2006: Kugelstoß
27.08.2006 − Nadine Warmuth (18 Fotos)
DJM 2006: Hochsprung
27.08.2006 − Nadine Warmuth (44 Fotos)
DJM 2006: 400-m-Läufe
27.08.2006 − Nadine Warmuth (14 Fotos)
DJM 2006: 800-m-Läufe
27.08.2006 − Nadine Warmuth (14 Fotos)
DJM 2006: Staffelläufe
27.08.2006 − Nadine Warmuth (42 Fotos)
DJM 2006: 400 m Hürden
27.08.2006 − Nadine Warmuth (52 Fotos)
DJM 2006: Lange Strecken
26.08.2006 − Nadine Warmuth (29 Fotos)
DJM 2006: 1500-m-Läufe
26.08.2006 − Nadine Warmuth (12 Fotos)
DJM 2006: 100-m-Läufe
26.08.2006 − Nadine Warmuth (13 Fotos)
DJM 2006: Stabhochsprung (Juniorinnen)
26.08.2006 − Nadine Warmuth (42 Fotos)
DJM 2006: Weitsprung
26.08.2006 − Nadine Warmuth (43 Fotos)
DJM 2006: Speerwurf
26.08.2006 − Nadine Warmuth (25 Fotos)
DJM 2006: Feierliche Eröffnung
26.08.2006 − Nadine Warmuth (20 Fotos)
DJM 2006: Hammerwurf (Junioren)
26.08.2006 − Nadine Warmuth (102 Fotos)

Bericht-Archiv

Bernd Schwiebs und Wolfgang Strosny bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf
15.09.2018 − Christoph Mehnert
Jahresübersichten
 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   Alle
Bautzener Leichtathleten bei der Handyweitwurf-WM erfolgreich
12.08.2006 − Oberlausitzer Kurier
Antje mit Titelgewinn und Philipp mit neuer Bestleistung
31.07.2006 − Wolfgang Schumacher
Das erklärte Ziel: Eine Medaille für den BLV Rot-Weiß 90 holen!
15.07.2006 − Oberlausitzer Kurier
Teilnehmerrekord in Königswartha
11.07.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 23
Könige der Leichtathletik im Bautzener Stadion Müllerwiese
28.06.2006 − Uwe Warmuth
Triathlon-Ass Maik Petzold gewinnt den Gaußiger Parklauf
26.06.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 23
Matthias Robel rennt in Biehla auf den vierten Platz
26.06.2006 − Sächsische Zeitung, Seite 23
Jahresübersichten
 2006   2005   Alle
Diese Webseite erfasst keinerlei Besucher-Statistiken und hat keine Verbindung zu sozialen Netzwerken.
Letzte Änderung: 09.04.2019  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]   [Datenschutz]  
© 1990-2019 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> https://www.rot-weiss90.de/Leichtathletik-Berichte-2006071501.html